KUNDEN-LOGIN  \/ 
x
x

TradingBrothers Blog

InVestitions-Depot auf Allzeithoch! (vom 01.09.2019)

"Dauerhaft in die besten und risikoärmsten Aktien investiert sein!"

Das IVD-Konzept in einem langfristigen Chart: equity ivd.langfristig.kennzahlen.tradingbrothers

Unser InVestitions-Depot zieht weiter durch und markiert erneut ein neues Allzeithoch. Eine konstante Entwicklung seit Jahren! Unser IVD konzentriert sich systematisch auf hochwertige Unternehmen, die unbeirrt ihren erfolgreichen Weg gehen und dabei eine geringe Schwankung an der Börse aufweisen. Mit Erfolg!

Wichige Aspekte: Minimaler Aufwand, bei geringen Schwankungen und hohem Potenzial ergeben eine konstante Rendite!

Mehr zum InVestitions-Depot Konzept: Das TB-InVestitions-Depot "IVD"

Allzeithoch: Genau diese Aktien sind aktuell gefragt!


Der mittelfristige Entwicklungszeitraum des InVestitions-Depot:

equity ivd.mittelfristig.tradingbrothers

 
„Konservative“ Aktien gehören in ein solides Fundament für JEDEN Börsianer!
Hochwertige Aktien mit geringer Schwankung bezeichnen wir gerne als „konservative“ Aktien. Die Überlegenheit dieser konservativen Aktien liegt vor allem in der „kumulativen Rendite nach Phasen stärkerer Kursrückgänge“. Einfach ausgedrückt bedeutet dies: Während die Aktien hochvolatiler Unternehmen vor allem nach schärferen Korrekturen versuchen, ihre Verluste wieder aufzuholen, befinden sich schwankungsärmere Werte mit solidem Fundament häufig schon längst wieder in der Gewinnzone.

  • Minimaler Aufwand
  • Geringe Schwankungen
  • Hohes Potenzial
  • Konstante Renditen
 
Die komplette Aktienauswahl mit den "gefragten" Aktien findenTeilnehmer im internen Bereich des InVestitions-Depots!

Hier der direkte Vergleich zu den klassischen Indizes DAX Performance und dem S&P 500 Index der letzten Jahre:
20190614.investitionsdepot.vergleich.mittelfristig.tradingbrothers
Unser TB-InVestitions-Depot "IVD" hat den "DAX "Performance" und den "S&P500 Index Total Return" seit Jahren deutlich "outperformt"!

Seit Anfang 2018 beschleunigt unsere konservative Aktienauswahl seinen intakten Aufwärttrend und hebt das Depot konstant auf neue Höhen. Die Korrekturphasen der letzten Monate werden immer kürzer, was auf Investoren hindeutet, die jeden Rückgang direkt nutzen um in diese "low risk" Aktien einzusteigen! Im Vergleich sind auch alle Dividenden berücksichtigt.


Was passiert, wenn die Börsenlage in eine Krise abkippt?
Die Performance von konservativen Aktien, die zudem fundamental gut aufgestellt sind, ist über einen kompletten Konjunkturzyklus hinweg und insbesondere in den kritischen Rezessionsphasen stabil!

 

Aktuell hohes Risiko?
Wir denken nicht! Zwar deutet sich nach unseren übergeordneten Finanzmarkt-Indikatoren (Crashindikatoren) noch kein Ungemach an den Finanzmärkten an, aber selbst wenn wir uns irren sollten ... konservative Aktien schlugen sich in vergangenen Krisen (und echten Crashphasen, Krisen und fallenden Märkten) immer auffallend gut! Genau diese Werte möchten wir im Depot als Fundament wissen. Wenn man ausreichend konservative Aktien in seinem Investitions-Depot hat, kann man den Zinseszins für sich arbeiten lassen.

WICHTIG: Das IVD wird nur an unsere Stamm-Kunden (TB-Service Mitgliedschaft ab 1 Jahr und/oder Seminar-Teilnehmer/innen) freigeschaltet und ist von kostenfreien Testzugängen ausnahmslos ausgeschlossen. Ein Widerruf ist ebenfalls ausgeschlossen. Bei Interesse am IVD können Sie uns gerne kontaktieren (Kontakt)

Wir wünschen viel Erfolg und gutes Gelingen in der kommenden Handelswoche!
Ihr Team von TradingBrothers

Facebook Twitter Google+ YouTube

DISCLAIMER
Die verwendeten Informationen basieren auf Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Für die Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung und keine Gewähr übernommen. Die Analysen und Texte entsprechen der persönlichen Einschätzung des Verfassers. Elsner Research GmbH garantiert nicht, dass Sie mit diesen Informationen Handelsprofite generieren oder Handelsverluste limitieren können. Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihrem Anlageberater geprüft werden. Die Nutzung der Inhalte erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche. Unsere Analysen und Texte richten sich an alle Abonnenten und Leser unseres Börsenbriefes, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher berücksichtigt dieser Börsenbrief in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit CFD-Produkten, Optionsscheinen, Zertifikaten oder anderen Finanzprodukten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Elsner Research GmbH gestattet. Unsere Charts beziehen wir von Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten. Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.tradingbrothers.com.
Branchen und Sektoren
Komplette Rangliste mit allen Branchen und Sektoren (130 und 260 Handelstage) mit Video und PDF-Handout in unserem Intermarket-Bereich für professionelles Trading!

Die TB-RSL-Rangliste der Branchen und Sektoren in Europa der letzten 20 Handelstage:
Stärkste Branche: Biotechnologie
Schwächste Branche: Automobile und Zulieferer

Der Deutsche Aktien Index - DAX:
Komplette aktuelle Analysen der Indizes: DAX, DOW Jones und Nasdaq-100 mit Video und PDF-Handout in unserem Intermarket-Bereich für professionelles Trading!

Stärkste DAX-Aktie: RWE
Schwächste DAX-Aktie: Deutsche Bank

Hier geht es zu allen TB-Ranglisten der klassischen Indizes (DAX, Eurostoxx-50, Dow Jones, Nasdaq-100, TecDAX, MDAX und SDAX sowie die Branchen und Sektoren).

Zur Übersicht aller unserer professionellen Handelssysteme!

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.