fbpx

TradingBrothers Blog

03.03.2022 – Die Ukraine-Krise hält die Welt in Atem, was machen die Emotionen an der Börse?

Gier und Angst, das sind oftmals die bestimmenden Emotionen, welche Anleger und Händler an der Börse haben. Um diesen Umstand sollte man wissen, um sein eigenes Handeln zu reflektieren und die eigenen Handelsentscheidungen zu verbessern! Dafür ist es jedoch erforderlich, die Emotionalität messbar zu machen. Hierzu gibt es verschiedene Ansätze, zum Beispiel Sentimentauswertungen, die Volatilität oder den Fear & Greed Index von CNN Business. In unserem KnowHow-Bereich haben wir wichtige Informationen rund um diesen Fear & Greed Index zusammengestellt. Die aufbereiteten Informationen sind für unsere Kunden hier zugänglich.

Aktuell zeigt der „Emotions-Tacho“, welcher von CNN regelmäßig aktualisiert wird, starke Angst an:

20220303 Fear and Greed static

Der aktuelle Stand ist bei CNN Business stets abrufbar.

Wir behalten den Stand des Fear & Greed Index im Auge. Wir nutzen ihn als Trendfolge- und Crashindikator. Er fließt in unsere Analysen und damit in unsere Handelsentscheidungen ein. Wenn wir Veranlassung dazu sehen, machen wir den Indikator auch zum Thema in unseren Webinaren:


Jede Woche mehrere Webinar!

TradingBrothers
Falk Elsner und Arne Elsner: "Die Börse bietet immer Chancen!"


Wir wünschen gute Entscheidungen!
Ihr TB-Team

Facebook Twitter Google+ YouTube

Bitte beachten Sie unseren DISCLAIMER bzw. Haftungsausschluss

© 2012-2022 TradingBrothers alle Rechte vorbehalten.