KUNDEN-LOGIN  \/ 
x
x

TradingBrothers Blog

Was steckt in unserem Intermarket-Brief? (vom 18.09.2019)

"Gastauftritt VTAD-Frankfurt vor 6 Monaten!"

20190802.TurnaroundTuesday.optimiert.Equity

Themenschwerpunkt: Systematisches Trading - was das für uns bedeutet!

Wir wollen nun hier im TB-Blog einen kleinen Rückblick wagen und die Thesen aus dem damaligen Vortrag in Frankfurt am Main überprüfen und den Nutzen der geschenkten "IM-Analysen" betrachten!

Zu allen TB-Referenzen

Es war eine bewegte Börsenphase mit einigen Überraschungen. Wir werden nun ein paar ausgewählte Themenpunkte aus unseren systematischen Ansatz beleuchten.

"Risikomanagement: Crash-Indikatoren"

20190802.TurnaroundTuesday.optimiert.Equity

Der "damalige" Index zeigte seit dem 07.03.2019 ein Kaufsignal!

Wir haben in unserem Vortrag mit dem Überblick auf die Märkte die Themenagenda eingeleitet und nicht nur auf dieses bullische Signal aufmerksam gemacht, sondern auch Hintergünde erläutert.

Filter: Den aktuellen Stand des AK-Index finden TB-Service-Kunden übrigens hier: AK-Index
 
Wir stellten unsere beiden Crash-Indikatoren vor und zeigten im Aktienklima-Index ein damals "frisches" Kaufsignal. Parallel war unser Intermarket-Index im günen Bereich.

Sowohl die deutschen als auch internationalen Aktienmärkte...
...setzen auch zu Rallyes an und bestätigten die Qualität unseres Indikators. Wir haben dies übrigens auch mit unseren Handelssystemen, die wir auch vorstellten, nutzen können.

"Der genaue Blick auf die Aktienmärkte"


Entwicklung des S&P500 und dem DAX (beide mit Dividenden) seit dem Kaufsignal im AK-Index von damals:
20190802.TurnaroundTuesday.optimiert.Equity

Wir betrachten die wichtigsten Indizes der Welt
Wir haben die Aktienmärkte genau im Auge behalten und über die wöchentlichen Updates unserer IM-Anaylsen detailliert analysiert. Exemplarisch die wichtigsten Signale unserer Analysen im DAX. Geübte Trader können die hohe Qualität der Signale sofort erkennen und in den regelmäßigen Video-Updates haben wir diese Situationen sogar bis ins Detail (und die Aktien des Index) betrachtet.


20190228.tbservice.pyramide.tradingbrothers

Welche Aktien waren zum jeweiligen Zeitpunkt besonders stark oder auffallend schwach?
Das genaue Timing ist gerade bei Short-Positionen entscheidend. Wir haben der Situation angemessen auf die jeweiligen Aktien in unserer Rangliste betrachtet und kommentiert. Mit Shorts haben wir uns in den letzten Monaten sehr zurückgehalten und Einstiege in Long-Richtung präferiert, was nachträglich betrachtet RICHTIG war.

TB-Aktien-Ranglisten zeigen Chancen & Risiken

Die richtige Aktie zum richtigen Zeitpunkt finden und handeln!
Um die „richtige“ Aktie zum „richtigen“ Zeitpunkt zu finden, bedienen wir uns eines alten und bewährten Konzepts: Der „Relativen Stärke“! Der Erfolg dieses Konzeptes wurde schon mehrfach in der Finanzwissenschaft bestätigt.

Für TB-Service-Teilnehmer: Zu den aktuellen TB-Aktien-Ranglisten
 
 

Als Erklärungs-Beispiel soll die nebenstehende DAX-RSL-Rangliste vom 20.05.2019 dienen!
Zur Berechnung der mittelfristigen Einschätzung (Swing-Trading) legen wir eine Zeitspanne von 130 Börsentagen zugrunde (siehe DAX-Beispiel mit "F130" bedeutet Faktor 130 oben). Für langfristige Betrachtungen (Investor) nehmen wir 260 Börsentagen (F260) und für kurzfristiges Einschätzungen (Daytrading oder optimiertes Swing-Timing) 65 Börsentage (F65) als Basis unserer Ranglisten.
20 Handelstage (F020) zeigen uns kurzfristiges Momentum und helfen die besten Chancen zu erkennen.  >>>Starke und schwache Aktien finden!


Das richtige Timing zu jeder Zeit!
Wir betrachten diese Ranglisten in mehreren Zeitebenen, um in unserem Trading situativ ein besseres Timing bei den Ein- und Ausstiegen zu gewährleisten. Ob Investor, Swingtrader oder Daytrader: Die stärksten Aktien eines Marktes in einem definierten Zeitraum (kurz-, mittel-, langfristig) zu kennen ist immer ein Gewinnvorteil an der Börse. Das obige Beispiel zeigt die langfristige Sortierung des DAX! Wir analysieren wöchentlich die Aktien im DAX, MDAX und SDAX, aber auch Dow Jones  und Nasdaq-100 und stellen die Relative-Stärke-Ranglisten auf der Website zur Verfügung!


Kundenfeedback auf BrokerDeal

20190228.tbservice.pyramide.tradingbrothers

Kundenfeedback auf Lettertest

20190228.tbservice.pyramide.tradingbrothers

"Alle wesentlichen Informationsquellen für eine konkrete Entscheidung im Trading!"


20190228.tbservice.pyramide.tradingbrothers

Was steckt im Konzept des Intermarket-Briefs?


Der regelmäßige Intermarket-Brief (umfassende Videoanalysen mit passenden PDF-Handouts) ist im Prinzip ein zentraler Teil unseres TB-Service, welcher auf Wunsch auch einzeln gebucht werden kann.

Der Intermarket-Brief ist ein Teil des TB-Service, kann aber auch einzeln gebucht werden.

Sowohl die deutschen als auch internationalen Aktienmärkte setzten auch zu Rallyes an und bestätigten die Qualität unseres Indikators. Wir haben dies übrigens auch mit unseren Handelssystemen, die wir auch vorstellten, profitabel nutzen können.

Ihr Nutzen: Wir fassen für Sie die aus unserer Sicht wesentlichen Finanzdaten zusammen und prognostizieren die wahrscheinlichsten Bewegungen mit unserer Markterfahrung. Sie sparen sich neben zahlreiche kostenintensiven Datenquellen auch ein aufwendiges Research der Märkte. Sie sparen kostbare Zeit und bekommen die Ergebnisse fokussiert präsentiert. Sie können sich DIREKT auf die für Sie aussichtsreichsten Bereiche konzentrieren.


Ein umfassender Überblick mit einer übersichtlichen Zusammenfassung aller wesentlichen Informationsquellen für eine konkrete Entscheidung im Trading.

20190228.tbservice.pyramide.tradingbrothers

"Ich habe doch so wenig Zeit!!!"

Sie haben keine Zeit für Analysen oder wollen sich nicht intensiver mit der Börse beschäftigen?



Lassen Sie sich helfen - Unsere Handelssysteme bieten das WESENTLICHE:
Wenig Zeit zu haben ist in heutigem Alltag Normalität. Genau dafür sind die Signale unserer Handelssysteme gemacht worden! Wir geben ALLE wesentlichen Aspekte wie Ein- und Ausstieg, aber auch WKN und Positionsgröße vor und spiegeln die Essenz unseres Tradings wieder. Wer auch die Handelssysteme einsehen möchte, kann unseren TB-Service jederzeit und unverbindlich testen.

Der Faktor Lebenszeit muss von uns allen sorgfältig abgewogen werden. Denn Zeit ist ein gerechtes Gut, jeder hat 24 Stunden pro Tag. Machen Sie alle Arbeitsschritte von der Vorbereitung, der Analyse bis hin zum Handel alleine oder nehmen Sie sich Unterstützung? Wie viel Zeit wollen Sie maximal für Ihre Börsentätigkeit erübrigen? Sind Sie bereit, nötiges „KnowHow“ und aufgearbeitete Informationen zuzukaufen oder wollen Sie alles aus eigener Hand erarbeiten? Wir helfen denjenigen, die Orientierung und bewährte Konzepte suchen und liefern die Signale unserer besten Strategien und Handelssysteme direkt mit allen Informationen zu Ihnen. Wer Hintergünde unserer Entscheidungen wissen möchte, für den sind unsere wöchentliche Webinare gemacht. Wir gehen auf alle Fragen ein!  

TB Arbeitszeit-Freizeit-Farbe


Die Handelssysteme der TradingBrothers gehen über die Analysen hinaus!

Zur Umsetzung dieser Signale bedarf es keiner weiteren Analysen oder sonstiger Informationen. Nur 15 Minuten pro Woche reichen aus.
Das macht das Traden an der Börse für diejenigen sehr bequem, die sich möglichst wenig mit der Börse auseinander setzen möchten, aber trotzdem von den besten Gelegenheiten profitieren wollen. Wer keine Analysen lesen möchte, kann sich allein auf diese Signale konzentrieren. Das war es! Wir bieten unterschiedliche Handelssysteme für unterschiedliche Trader- und Risikotypen mit Ansprüchen für höchste Qualität. Der zeitliche Aufwand bei der reinen Umsetzung unserer Handelssystem-Signale benötigt in der Woche nur wenige Minuten. Wer also nicht mehr als diese systematischen Signale möchte, braucht sich um Markteinschätzungen oder Analysen NICHT kümmern. Zur Orientierung bieten wir als Extra regelmäßig spezielle Handelssystem-Webinare und gehen konkret auf die Entwicklung dieser Systeme und der resultierenden Echtgeldkonten ein. Fragen?  >>>Kontakt

 

 

TB-Service

TBService.TOPseller.willkommen

Der "TB-Service" bietet alles was gebraucht wird:

Professionelle Handelssysteme mit echten Konten
Aktuelle Marktanalysen und Börsen-Informationen
 Livetrading Events und regelmäßige Coaching-Webinare
DAZU 100%ige Praxisnähe!

Das Beste im günstigen Kombipaket!
 hier buchen 1



Wir wünschen viel Erfolg und gute Entscheidungen in der kommenden Handelswoche!
Ihr Team von TradingBrothers

Facebook Twitter Google+ YouTube

DISCLAIMER
Die verwendeten Informationen basieren auf Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Für die Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung und keine Gewähr übernommen. Die Analysen und Texte entsprechen der persönlichen Einschätzung des Verfassers. Elsner Research GmbH garantiert nicht, dass Sie mit diesen Informationen Handelsprofite generieren oder Handelsverluste limitieren können. Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihrem Anlageberater geprüft werden. Die Nutzung der Inhalte erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche. Unsere Analysen und Texte richten sich an alle Abonnenten und Leser unseres Börsenbriefes, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher berücksichtigt dieser Börsenbrief in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit CFD-Produkten, Optionsscheinen, Zertifikaten oder anderen Finanzprodukten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Elsner Research GmbH gestattet. Unsere Charts beziehen wir von Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten. Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.tradingbrothers.com.
Branchen und Sektoren
Komplette Rangliste mit allen Branchen und Sektoren (130 und 260 Handelstage) mit Video und PDF-Handout in unserem Intermarket-Bereich für professionelles Trading!

Die TB-RSL-Rangliste der Branchen und Sektoren in Europa der letzten 20 Handelstage:
Stärkste Branche: Biotechnologie
Schwächste Branche: Automobile und Zulieferer

Der Deutsche Aktien Index - DAX:
Komplette aktuelle Analysen der Indizes: DAX, DOW Jones und Nasdaq-100 mit Video und PDF-Handout in unserem Intermarket-Bereich für professionelles Trading!

Stärkste DAX-Aktie: RWE
Schwächste DAX-Aktie: Deutsche Bank

Hier geht es zu allen TB-Ranglisten der klassischen Indizes (DAX, Eurostoxx-50, Dow Jones, Nasdaq-100, TecDAX, MDAX und SDAX sowie die Branchen und Sektoren).

Zur Übersicht aller unserer professionellen Handelssysteme!

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.