fbpx

TradingBrothers Blog

Absicherung: Europäische Banken und der Krisen-Euro (vom 20.08.2018)

Anfrage per Email vom 19.08.2018
20180820.Absicherung.hedgen.tradingbrothers

Dr. Markus. W.: „Hallo Falk, der für den September angekündigte Haushaltsentwurf der italienischen Regierung macht mir große Sorgen. Nachdem Euro und Banken schon angesichts türkischer Kredite wichtige Marken gerissen haben, stelle ich mir mit Schrecken die Reaktionen der Finanzmärkte auf den italienischen Haushaltsplan vor. Selbst an einstürzenden Brücken ist ja die EU und die deutsche Austeritätspolitik schuld.

Nun wirst Du sagen, wir sind Trendfolger, nicht Trendvorausschauer. Trotzdem hast Du vor einiger Zeit ein Hebelprodukt auf die europäischen Banken in den Skat gelegt. Ich wäre Dir dankbar, wenn Du diesen Index aktuell analysieren würdest und ein Szenario für einen Absicherungstrade entwirfst. Mich würde das jedenfalls sehr beruhigen.

Herzliche Grüße, Markus"



TradingBrothers: Hallo Markus, die Lage der EU mit dem Euro, aber auch den europäischen Banken, ist und bleibt schwer angespannt! Krisenluft ist seit Jahren wahrnehmbar.

20180820.eurostoxx.big.picture

Das macht die Absicherung eines laufenden Investor- aber auch Trading - Depots durchaus sinnvoll … das Problem ist und bleibt das richtige Timing. Jegliche Versicherung kostet Geld, wenn sie nicht greift … und die Lage der EU ist aus unserer Sicht auch nicht völlig hoffnungslos.

Wir werden uns die EU- und US- Banken heute unter dem Gesichtspunkt einer sinnvollen Absicherungsstrategie im Montagswebinar anschauen und passende Szenarien (als Vorbereitung) entwickeln.
 


TB Webinar.klein
Überblick "Webinar vom 20.08.2018"
Absichern eines laufenden „Long“-Depots

Strategie
Was? - Den Bedarf einer Absicherung abwägen!
Crash-Indikatoren: Quantitative Einschätzungen
Trendübersicht der Hauptmärkte
Wie viel? - Größenordnung einer Versicherung abschätzen!
Wie? - Ein Depot „richtig“ absichern!

Branchen & Aktien
Branchen und Sektoren: Hier spielt die Musik!
Banken: Da braut sich (mal wieder) was zusammen!
Commerzbank: Das DAX-Problemkind - Crashszenario

Fragen & Antworten
Bewährte Sicherheitsmechanismen und funktionierendes Risikomanagement in unseren Handelssystemen!

2080821.absichern

Kein TB-Service-Kunde?
Bitte das Kontaktformular verwenden:
Stichwort "Webinar vom 20.08.2018"!


Hilfreiche weitere Links zu Ihrer Information:

WWA = World Wide Aktien Handelssystem
WWA Hebel = World Wide Aktien Handelssystem mit Derivat
Beide Systeme sind übrigens vollständig im TB-Service enthalten!



Wir wünschen viel Erfolg!

Ihr Team von TradingBrothers

Facebook Twitter Google+ YouTube

DISCLAIMER
Die verwendeten Informationen basieren auf Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Für die Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung und keine Gewähr übernommen. Die Analysen und Texte entsprechen der persönlichen Einschätzung des Verfassers. Elsner Research GmbH garantiert nicht, dass Sie mit diesen Informationen Handelsprofite generieren oder Handelsverluste limitieren können. Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihrem Anlageberater geprüft werden. Die Nutzung der Inhalte erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche. Unsere Analysen und Texte richten sich an alle Abonnenten und Leser unseres Börsenbriefes, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher berücksichtigt dieser Börsenbrief in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit CFD-Produkten, Optionsscheinen, Zertifikaten oder anderen Finanzprodukten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Elsner Research GmbH gestattet. Unsere Charts beziehen wir von Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten. Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.tradingbrothers.com.

© 2012-2022 TradingBrothers alle Rechte vorbehalten.