fbpx

TradingBrothers Blog

Unser WWA-Hebel und das ASS Handelssystem im Vergleich (vom 28.05.2018)

Anfrage per Email vom 22.05.2018
20180528.ASS.WWAHebel.tradingbrothers

„[...] Ich trage mich noch immer mit dem Gedanken, evtl. auch in das WWA Hebel einzusteigen. Würde mir aber gern vorher mal die Entwicklung für die letzten 5 o. 6 Monate im Vergleich zum ASS anschauen. Ist das so möglich? Und was würde mich das WWA Hebel pro Monat kosten, auch wenn nebenher das ASS läuft? [...]“

Hallo Herr H.,
nun zum zweiten Teil Ihrer Fragen:

Beide Handelssysteme, also das WWA-Hebel-Handelssystem sowie das ASS-Handelssystem, sind konzipiert worden, um sich gegenseitig in einem Portfolio zum Vermögensaufbau an der Börse zu ergänzen. Da an der Börse immer wieder unterschiedliche Marktphasen zu beobachten sind, macht es aus unserer Sicht für jedes Portfolio Sinn, auch mehrere unterschiedliche Systemansätze mit Aktien und deren Derivaten für den eigenen Vermögensaufbau mit hoher Rendite zu verwenden. Das ist auch der Grund, warum wir mehrere unterschiedliche Handelssysteme mit deren Signalen in unseren Echtgelddepots verwenden und in unserem TB-Service anbieten.  
 
 
Schauen wir nun auf die beiden Handelssysteme WWA-Hebel und ASS!

Das WWA-Hebel Handelssystem ist aus unserer Sicht (neben dem reinen WWA Handelssystem) ein Grundpfeiler in unserem Vermögensaufbau mit unseren Echtgelddepots. Es ist ein spekulatives aber äußerst robustes Aktien Handelssystem, welches mit einer Vorauswahl an (aus unserer Sicht) hochwertigen Aktien arbeitet.
Die Kriterien für diese hochwertigen Aktien erläutern wir übrigens in unserem September-Seminar: Hier zu weiteren Seminar-Informationen!

Das ASS-Handelssystem nahm (gemessen an unserem eingesetzten Kapital) bisher eher einen Nischenplatz in unserem Trading (und Vermögensaufbau) ein. Ziel des ASS Handelssystem war neben dem kurz- bis mittelfristige Swing Strategie Trading von Trend- und Modeaktien auch aufzeigen, wo gerade die größeren Player aktiv investieren. Dabei wurde bewusst auf eine Vorauswahl an Aktien verzichtet!

Langfristiger Vergleich beider Handelssysteme
20180527.ass.langfristig

Mittelfristiger Vergleich beider Handelssysteme
20180527.ass.mittelfristig

Kurzfristiger Vergleich beider Handelssysteme
20180527.ass.kurzfristig
 
 
„Und was würde mich das WWA Hebel pro Monat kosten, auch wenn nebenher das ASS läuft?“

Da die Preise für die Signale unserer Handelssysteme durch uns von Zeit zu Zeit angehoben werden, verlinke ich Ihnen die aktuellen Preisangebote.

Das WWA- und WWA-Hebel-Handelssystem mit allen Signalen sind am günstigsten in unserem kompletten TB-Service-Angebot (aktuell ab 78€/M.) zu beziehen. Alle TB-Service-Kunden bekommen neben den Signalen (mehrerer Handelssysteme) auch Einblick in alle Webinare mit Live Trading Events in unseren Echtgelddepots zu genau diesen Handelssystemen. Das ASS Handelssystem ließe sich sehr günstig (aktuell ab 19€/M.) zum TB-Service als ASS-Sonderpreis dazu buchen.

Mehr Infos zum WWA-Hebel-Handelssystem
equity wwa.hebel.mittelfristig.tradingbrothers


Mehr Infos zum ASS-Hebel-Handelssystem
equity ass.hebel.mittelfristig.tradingbrothers

Wer lieber die WWA, WWA-Hebel und ASS Signale einzeln buchen möchte (und kein Interesse an den Webinaren etc. hat), kann dies hier tun, bekommt aber auch nur die reinen Signale per Email für den eigenständigen Vermögensaufbau mit seinen Echtgelsdepots geliefert. 

WWA-Hebel (aktuell ab 61€/M.) und
ASS (aktuell ab 19€/M.)

Für Fragen bitte das Kontaktformular verwenden!


Wir wünschen viel Erfolg!

Ihr Team von TradingBrothers

Facebook Twitter Google+ YouTube

DISCLAIMER
Die verwendeten Informationen basieren auf Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Für die Genauigkeit, Richtigkeit, Qualität, Vollständigkeit und Aktualität wird keine Haftung und keine Gewähr übernommen. Die Analysen und Texte entsprechen der persönlichen Einschätzung des Verfassers. Elsner Research GmbH garantiert nicht, dass Sie mit diesen Informationen Handelsprofite generieren oder Handelsverluste limitieren können. Die Inhalte stellen keine Anlageberatung oder Handelsempfehlung dar. Sämtliche Strategien und Inhalte müssen auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihrem Anlageberater geprüft werden. Die Nutzung der Inhalte erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche. Unsere Analysen und Texte richten sich an alle Abonnenten und Leser unseres Börsenbriefes, die in ihrem Anlageverhalten und ihren Anlagezielen sehr unterschiedlich sind. Daher berücksichtigt dieser Börsenbrief in keiner Weise Ihre persönliche Anlagesituation. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit CFD-Produkten, Optionsscheinen, Zertifikaten oder anderen Finanzprodukten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Elsner Research GmbH gestattet. Unsere Charts beziehen wir von Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten. Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.tradingbrothers.com.
 
 

© 2012-2022 TradingBrothers alle Rechte vorbehalten.