fbpx

TradingBrothers Blog

28.07.2022 – FED erhöht Leitzins um 0,75%

Nach der Sitzung des Zentralbankrats (FOMC) der amerikanischen Zentralbank Federal Reserve wurde im Rahmen der damit einhergehenden Pressekonferenz eine Erhöhung des amerikanischen Leitzinses von 0,75% auf einen Korridor von 2,25 bis 2,5% bekanntgegeben. Die nächste Sitzung des Zentralbankrats findet am 20. Und 21. September 2022 statt.

TB-Tipp: Die Termine, an denen der Zentralbankrat der amerikanischen Notenbank tagt, können spürbare Auswirkungen auf das Trading haben und werden im Voraus festgelegt. Die Daten für die kommenden Sitzungen können auf der Seite der amerikanischen Zentralbank FED eingesehen werden.

Von einem höheren Leitzins erhofft sich der Zentralbankrat eine Drosselung der Inflation. Ebenso kann es aber zu einer Abschwächung von Wirtschaftswachstum mit entsprechenden Auswirkungen auf die Finanzmärkte kommen.

 

Unser Service für Sie

Relevante Informationen zur Leitzinsthematik sowie weitere aktuelle Themen werden mit Strategien und Analysen regelmäßig in unseren Montags-Webinaren besprochen. Dabei wollen wir die Ergebnisse der Vorwoche näher ansehen sowie einen Ausblick auf die kommende Woche und bevorstehende Signale der Strategien geben. Ziel ist es Chancen und Risiken besser zu erkennen!

Unsere Handelssysteme weisen ein bewährtes Risikomanagement auf und tragen eventuellen Zinserhöhungen Rechnung. Unsere Kunden können sich auf unsere Handelssignale verlassen und brauchen keine eigenen Recherchen durchzuführen.

Mehr in unser wöchentlichen Intermarket-Analyse: Testen Sie uns kostenfrei und unverbindlich!

 

TradingBrothers
Falk Elsner und Arne Elsner: "Die Börse bietet immer Chancen!"

Kostenfreie und unverbindliche Webinare:  

Jede Woche mehrere Webinar!


Wir wünschen gute Entscheidungen!
Ihr TB-Team

Facebook Twitter Google+ YouTube

Bitte beachten Sie unseren DISCLAIMER bzw. Haftungsausschluss

© 2012-2022 TradingBrothers alle Rechte vorbehalten.